top of page
bg_vbe.png

Grundlagen ethischer IT-Systemgestaltung

Eine Einführung in Management, Entwicklung und Zertifizierung von ethischen KI-Systemen.

Werden Sie Expert*in für ethische KI

Verantwortung und Ethik gewinnen zunehmend an Bedeutung bei der Entwicklung von IT-Systemen, insbesondere solchen mit Künstlicher Intelligenz (KI).

 

Die Treiber hierfür sind vielfältig: Unter Corporate Social Responsibility oder auch Corporate Digital Responsibility  versteht man die Erwartung und auch (Selbst-)Verpflichtung von Unternehmen, das eigene Handeln auch an sozialen und gesellschaftlichen Aspekten auszurichten. KI als Technologie bietet große Potentiale, wirft dabei aber auch Fragen auf: Kunden und Gesellschaft sorgen sich um mögliche negative Auswirkungen, die die Technologie haben kann. Diese Sorgen werden nicht zuletzt von Medienberichten befeuert, die regelmäßig unfaire automatisierte Entscheidungen und übergriffige ChatBots in den Fokus rücken.  Klar ist jedoch auch: Unternehmen müssen oftmals auf KI setzen, um den technologischen Anschluss nicht zu verlieren. 

Längst haben auch Gesetzgeber international erkannt, dass die KI das Schlüsselthema unseres Jahrtausends ist. Mit Gesetzen wie dem beschlossenen AI Act der Europäischen Union werden Unternehmen zunehmend auch dazu verpflichtet, hohe Standards in der Entwicklung von KI-Systemen einzuhalten. Häufig ohne klare Handlungsempfehlung zur Umsetzung von Aufgaben. 

Unserer Schulungen vermittelt einen schnellen, kompakten Einstieg in die Entwicklung von ethischen IT-Systemen. Wir bieten Ihnen eine schnelle Orientierung basierend auf internationalen Standards und erläutern im Rahmen dieses eintägigen Kurses die Grundlaten der digitalen Ethik, Anforderungen an das Management von KI-Systemen, Entwicklungsmethodik und Zertifizierung.

Ihr professioneller Einsteig in die KI-Ethik

KI-Ethik verstehen.

Wir erläutern basierend auf Case Studies die Grundlagen der KI-Ethik.  

Strukturiert vorgehen.  

Lernen Sie, was KI-Management leisten muss und welche Prozesse und Methoden notwendig sind.

Wissen aufbauen.

Unser Grundlagen-Training ermöglicht es Ihnen, fundiert die nächsten Schritte zu planen und Ihr Können Stück für Stück zu erweitern. 

Was Ihnen dieses Programm bietet

  • Erlernen Sie die Grundlagen der digitalen Ethik an nur einem einzigen, kompakten Trainingstag. 

  • Gewinnen Sie einen schnellen Überblick über relevante Standards und Methoden.

  • Lernen Sie von praxiserfahrenen Trainern und schaffen Sie ein Fundament um fundiert Ihre nächsten Schritte zu planen.

Grundlegende Methoden der KI Enwicklung

Die Schulung "Grundlagen ethischer IT-Systemgestaltung" ist ein Kurs, der Teilnehmer*innen in die Welt der KI-Ethik einführt und auf die Anwendung ethischer Grundsätze in der Technologie vorbereitet. Die Schulung überzeugt durch seine kompakte und praxisnahe Darstellung der Zusammenhänge. 

 

Im Rahmen dieses Kurses werden die Teilnehmer folgende Schlüsselaspekte erkunden:

 

Künstliche Intelligenz und Verantwortung 

Künstliche Intelligenz ist als Begriff in aller Munde, die gebräuchlichen Definitionen jedoch mit unter sehr abweichend. Auch die Motivation, sich mit der Frage des verantwortungsvollen Umgangs mit KI auseinander zu setzen variieren. Corporate Digital Sustainability, positiver Kundenwert und Regulatorik sind nur einige Beispiel der Treiber. Der strukturierter Überblick gibt den Teilnehmer*innen Orientierung und hilft beim Verständnis der aktuellen Diskussion, etwa in sozialien Medien. 

KI-Ethik und Werte

Ethik ist eine uralte Lehre, die sich im Kern mit der Frage auseinandersetzt, wie der Mensch ein gutes Leben führen kann. Wie übertragt sich diese Fragestellung in die Interaktion zwischen Mensch und Maschine? Was sind Werte und wie helfen Sie, das Thema Ethik nachvollziehbar und strukturiert in der Systementwicklung zu berücksichtigen? Eine kurze Einführung mit Praxisübung gibt Einblicke und verdeutlicht die Methodik von werte-basierten Standards.

Standards und Methoden

KI-Ethik ist mehr als Philosophie. Sie ist in aller Munde, da skalierte IT-Systeme signifikante Risiken für Mensch, Natur und Gesundheit darstellen können. Das vermeindlich unscharfe Thema Ethik muss strukturiert und gemäß dem Stand der Technik bearbeitet werden. Hierzu gibt es bereits einige internationale Standards, die dringend notwendige Orientierung bieten. Dieser Abschnitt bietet einen Einblick in ​

  • ISO 42001, ein internationaler Standards für das Management von auf KI basierten Systemen,

  • ISO/IEC/IEEE 24748-7000, eine von IEEE entwickelter Standard für ethische Überlegungen in der Systementwicklung, auf dem auch die die Methode Value-Based Engineering basiert, und

  • IEEE CertifAIEd: Ein Zertifizierungsprogramm für ethische KI-Systemen.

Dieser Kurs bietet eine umfassende Grundlage für Fachleute, die in die Welt der ethischen KI eintauchen und ihre Fähigkeiten in diesem wichtigen Bereich erweitern möchten.

Ihre Trainer*innen

Unsere Trainer*innen sind erfahrene Experten in IT-Management, KI-Entwicklung und digitaler Ethik. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung aus Praxis, Forschung und Beratung vermitteln sie leidenschaftlich die ethischen Grundsätze in der KI. Jeder Trainer bringt einen einzigartigen Werdegang und eine besondere Perspektive in unsere Kurse ein, macht komplexe Konzepte verständlich und fördert verantwortungsbewusste Technologie.

Buchen Sie Ihr Training

  • Di., 05. März
    05. März 2024, 09:00 – 17:30 MEZ
    Virtual instructor-led training sessions
    Explore the core principles of ethical IT design. This class is your gateway to understanding and integrating ethics in technology, setting you on the path to becoming a leader in responsible IT development and joining a network of professionals.
    Teilen
  • Mi., 05. Juni
    05. Juni 2024, 09:00 – 17:30 MESZ
    Virtual instructor-led training sessions
    Erforschen Sie die Grundprinzipien des ethischen IT-Designs. Dieser Kurs ist Ihr Einstieg in das Verständnis von Ethik in der Technologieentwicklung und bietet Ihnen das Fundament, um eine führende Rolle in der verantwortungsvollen IT-Entwicklung zu übernehmen.
    Teilen
bottom of page